Touareg Group

News über dieses Projekt Nächste Konzerte Touareg

Die Musikgruppe Touareg Group wurde im Jahr 2012 von Studierenden der Kunstuniversität Graz gegründet. Seit jeher verbindet die Musikerinnen und Musiker eines: ihre gemeinsame Leidenschaft, traditionelle Musik mit dem Jazz zu verbinden und auf diesem Wege neue Klangwelten zu erkunden. Die Gruppe hat Freude daran, dem Geschmack nach traditioneller Musik Ausdruck zu verleihen und sie mit exquisiten Harmonie zu verfeinern.

Das vielfältige Repertoire dieses außergewöhnlichen Quartetts ist nicht zuletzt auf die buntgemischte Herkunft seiner Mitglieder zurückzuführen. Unter anderem werden Stücke aus dem Balkan, der arabischen, kanarischen und lateinamerikanischen Welt zum Besten gegeben.

Die musikalische Bandbreite der Gruppe reicht von klassischen Volksstücken, die mit Originalinstrumenten aufgeführt werden, bis hin zu einem neue Rhythmus- und Harmoniekonzept, wo el timpe“ und „oud turco“ in ein und demselben Stück verbunden werden. Besonders in Live-Auftritten kann das Quartett überzeugen und steht in Sachen künstlerischer Energie einer großen Besetzung um nichts nach.

Als besondere Neuheit veranstaltet die Gruppe vor jedem Konzert einen Workshop, wo alle Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher die Möglichkeit bekommen, sich selbst in den unterschiedlichsten traditionellen Rhythmen aus der ganzen Welt auszuprobieren und so neben dem direkten Kontakt zu den Musikerinnen und Musikern auch das dahinterstehende musikalische Konzept von Touareg Group unmittelbar erleben.

Neben zahlreichen Konzerten und Auftritten in den verschiedenen Konzertsälen in Graz haben die Musikerinnen und Musiker von Touareg Group außerdem an diversen Musikfestivals in Italien, Slowenien, Spanien und Deutschland teilgenommen.

Im Jahr 2014 entstand die erste CD auf welcher sich ausschließlich Originalstücke befinden.


DEMOS

Einige musikalische Beispiele dieses Projekts könnt ihr hier hören.

Escene 5:


Komposition von David Dahorduch.

Touareg Chacha Blues:

Haikakana Bar Medley:

Isham:

 

 

Nov 20, 2016

Kommentar verfassen